DLRG-Jugend - Deutsche Meisterschaften

22.10.2015 Donnerstag Spitzensportler bei den Deutschen Meisterschaften erwartet

1600 Sportler/innen starten in diesen Tagen auf den Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen.

Morgen beginnen die 43. Deutschen Meisterschaften. Deutschlands erfolgreiche Rettungssportler treffen sich Ende der Saison zum vorletzten Höhepunkt im Nettebad in Osnabrück.

Blicken wir auf das Sportjahr zurück, ist es gesäumt von großartigen Erfolgen. Im Sommer hat die Nationalmannschaft (Freiwasser) erneut den DLRG Cup in Warnemünde gewonnen.

Im August folgte gleich der größte Hammer des Jahres. Die Nationalmannschaft, mit der Bundestrainerin Susanne Ehling und dem Teammanager Holger Friedrich, wurden in Swansea/Wales Europameister. Nach 10 Jahren holten sich die Sportler den Pot zurück und sind die schnellsten Retter Europas.

Nur zwei Wochen nach diesem Highlight reisen unsere Deutschen Junioren zur Junioren Europameisterschaft nach Alicante/Spanien. Nach fünf spannenden Wettkampftagen gewinnen auch sie die Gesamtwertung und verweisen alle anderen europäischen Vereine auf die hinteren Plätze.

Für die Deutschen Meisterschaften können wir uns nun darauf freuen, dass viele internationale Spitzensportler wie das JEM Team um Annalena Geyer (Eisenach) und David Laufkötter (Schloss-Holte Stukenbrock) oder die Europameister Kai-Uwe Schirmer (Schloss- Holte Stukenbrock), Adrian Flügel (Halle-Saalekreis) oder Anke Palm (Halle-Saalekreis) am Start sein werden.

Auch viele nationale Spitzensportler werden um die Medaillen mitkämpfen. In den jungen Altersklassen wird Lara Buchner (Luckenwalde) nun auch in der AK 13/14 um den Mehrkampfsieg kämpfen. Die starke Flossenschwimmerin will sich auch in dieser Altersklasse beweisen. Richard Prax (Weimar) ist dieses Jahr erneut mit 200 Punkten Vorsprung in der AK 12 vorplatziert und wird alles daran setzen, auch dieses Jahr den Mehrkampfsieg nach Weimar zu holen.

In der AK 15/16 können wir uns auf eine schnelle Malin Thorwesten (Enningerloh) freuen. Sie hat bereits bei der EM Quaifikation ein paar schnelle nationale Zeiten abgeliefert.

Kategorie(n)
2015

Von: StK

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an StK:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden
Kritik, Fehler und Anregungen
bitte an Deutsche Meisterschaften
oeka@dlrg-jugend.de
© DLRG-Jugend
zuletzt geändert am 02.01.2016 um 22:33 Uhr
von Deutsche Meisterschaften